Antwort der Gemeinde vom 06.12.2016

Am 06.12.2016 ging ein Antwortschreiben der Gemeindeverwaltung bei uns ein.

Hier wird mitgeteilt, dass sich die Beantwortung unseres Schreibens bezüglich Sandabbaus wegen der damit verbundenen Anfrage bzw. des Einspruchs  wegen des Gewerbegebiets in Neustädtlein vom 31.07.15  verzögert hat.

Laut Auskunft des Landratsamts, ist derzeit kein Verfahren wegen des Sandabbaus anhängig bzw. hat die Firma derzeit keine Absichten hier mit einem Abbau zu beginnen. Sofern sich hier Neuigkeiten ergeben, wird  die Gemeindeverwaltung unterrichtet, die dann wiederum den Gemeinderat informiert.   

Wir danken der Gemeindeverwaltung nunmehr für zügige Antwort auf unser Schreiben vom 28.11.2016. Das Waldgebiet Hagenbusch dürfte uns somit mit Umfeld erhalten bleiben.

Wir wünschen nun noch allen ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest, einen guten Rutsch ins Jahr 2017 und den Anglern natürlich noch viel Petri Heil.